Sprachen lernen

Hinweise wie man schneller Fremdsprachen lernen kann.

Der größte Fehler beim Vokabeln lernen

Beim Sprachenlernen gibt es einen Fehler, der seit Jahrzehnten, wenn nicht Jahrhunderten tradiert wird, und zwar handelt es sich dabei um das Vokabellernen. Wer kennt nicht die langen Listen von Vokabeln, die zu einem Abschnitt eines Lehrbuches dazugehören, und die man dann mühsam bis zur nächsten Stunde erlernen soll. Das Problem bei dieser Form des Lernens ist die Tatsache, dass die Vokabeln relativ isoliert und einzeln geübt werden, wobei aus lernpsychologische Sicht dieses Lernen hauptsächlich über Assoziationslernen… Weiterlesen »Der größte Fehler beim Vokabeln lernen

Englischen Präpositionen lernen mit dem “Lemon Tree Song”

Eine interessante Umsetzung des Lernens mit Hilfe von fremdsprachigen Liedtexten fand sich einmal auf der Webseite “lemon tree song and prepositions”, wobei Isabel Perez aus Granada dazu einen kleinen Test entwickelt hat, der sich mit den englischen Präpositionen beschäftigt. Leider sind diese Daten aus dem Internet verschwunden, inzwischen gibt es nur mehr den kleinen Test! Dafür der Lemon Tree Songtext I’m sitting here in a boring room It’s just another rainy Sunday afternoon I’m wasting my time… Weiterlesen »Englischen Präpositionen lernen mit dem “Lemon Tree Song”

Selbstgespräche

Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus. Herbert George Wells Beim Erlernen einer neuen Sprache empfehlen sich auch Selbstgespräche, wobei allerdings schon eine gewisse sprachliche Basis vorhanden sein sollte. Dabei überlegt man sich erst ein Thema oder nimmt etwas, das spontan einfällt. Auch Notizen und Einkaufszettel kann man in der Sprache schreiben, die man lernen möchte. Man denkt auch im Alltag über die verschiedensten Themen nach, man betrachtet Menschen, denen man begegnet, kommentiert im Kopf ihr Aussehen… Weiterlesen »Selbstgespräche

Sprachen lernen mit dem Vokabelposter

1.500 Vokabeln auf 70 x 100 cm, die längst überfällige Lernhilfe im Posterformat ist die Lösung für alle SchülerInnen und auch Erwachsene, die ihre Sprachkenntnisse erweitern, auffrischen oder sich weiterbilden möchten. Das „Vokabelposter“ lässt fremdsprachige Ausdrücke fast nebenbei erlernen, wenn man es ständig sichtbar an einer häufig frequentierten Stelle in der Wohnung aufhängt. So prägen sich die Vokabeln durch die wiederkehrende Beobachtung leichter ein, was durch die Einteilung in sinnvolle Kategorien, die einer alphabetischen Aufzählung durch den… Weiterlesen »Sprachen lernen mit dem Vokabelposter

Wortschatz beim Lesen ausbauen

Bücher in einer zu lernenden Fremdsprache zu lesen ist eine äußerst empfehlenswerte Lerntechnik, denn mit einem interessanten Buch lässt sich der Wortschatz schnell erweitern. Empfehlenswert ist die Lektüre solcher Bücher, die man auch in der Muttersprache lesen würde, wenn also der Inhalt allein schon motivierend ist. Die Karteikartentechnik ist nun nicht nur für den Karteikastenlernen, also die bekannte Lernkartei sinnvoll zu verwenden, sondern kann auch erweitert werden. Wenn man ein fremdsprachiges Buch liest, sollten die kleinen Kärtchen… Weiterlesen »Wortschatz beim Lesen ausbauen