‘LehrerInnen’

Wir werden Tipps und Hinweise versammelt, wie Lehrerin ihren Unterricht besser und schülergerechter gestalten können.



Wir werden Tipps und Hinweise versammelt, wie Lehrerin ihren Unterricht besser und schülergerechter gestalten können.

Tibetische Erziehungstipps

Donnerstag, November 23rd, 2017



Wenn ein Kind kritisiert wird,
lernt es zu verurteilen.

Wenn ein Kind angefeindet wird,
lernt es zu kämpfen.

Wenn ein Kind verspottet wird,
lernt es schüchtern zu sein.

Wenn ein Kind beschämt wird,
lernt es sich schuldig zu fühlen.

Wenn ein Kind verstanden und toleriert wird,
lernt es geduldig zu sein.

Wenn ein Kind ermutigt wird,
lernt es sich selbst zu vertrauen.

Wenn ein Kind gelobt wird,
lernt es sich selbst zu schätzen.

Wenn ein Kind gerecht behandelt wird,
lernt es gerecht zu sein.

Wenn ein Kind geborgen lebt,
lernt es vertrauen.

Wenn ein Kind anerkannt wird,
lernt es sich selbst zu mögen.

Wenn ein Kind in Freundschaft angenommen wird,
lernt es in der Welt Liebe zu finden.



Wenn Sie nur den kompletten Text eines Artikels lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Geoguessr – Geografie lernen

Mittwoch, November 20th, 2013



Aus den 360°-Panorama-Aufnahmen von Googles Streetview wurde eine Spiele-Web-App entwickelt: Geoguessr befördert SchülerInnen per Zufall auf einen kleinen Fleck Erde, man schaut in jede Himmelsrichtung, geht ein paar Schritte, analysiert die Vegetation – „Wo bin ich hier nur gelandet?!“ Um das zu erratem gibt man auf einer Landkarte Tipps ab und sofort erhält man das richtige Ergebnis und je nachdem, wie weit man daneben lag oder wie nah man dran war, erhält man Punkte. Im „Challenge“-Modus werden SchülerInnen gleichzeitig an dieselben entlegenen Stellen transportiert, wobei das Team mit der höchsten Punktzahl gewinnt. So einfach die Regeln dieses Spiels sind, so schnell zieht es die SpielerInnen in seinen Bann, wobei die Distanzkilometer zwischen dem Tipp und der richtigen Stelle herausfordern, immer genauer schätzen zu können, immer näher dran zu sein.
Link: http://www.geoguessr.com/ (13-08-21)



Wenn Sie nur den kompletten Text eines Artikels lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Nachhaltigkeits-Check für Geldanlagen

Sonntag, Juli 21st, 2013



Nach dem erfolgreichen Projekt „Geldanlagen verständlich erklärt“ wurde im Schuljahr 2012/13 unter der Leitung von Peter Kührt in der Bankfachklasse BK12F der Berufsschule 4 Nürnberg das neue „Projekt Nachhaltige Geldanlagen“ durchgeführt. Auch wenn es so nicht geplant war, hat sich im Zuge des Projekts „Nachhaltige Geldanlagen“ immer stärker gezeigt, dass der Kriterienkatalog, der Nachhaltigkeitswürfel und der Nachhaltigkeitscheck ein hervorragender und höchst praktikabler Ansatz für die Beurteilung der Nachhaltigkeit von Geldanlagen ist, der für jeden potentiellen Anleger eine Hilfe und Handreichung darstellt, wenn er überlegt, ob eine Geldanlage nachhaltig ist oder nicht.

Auf dieser Webseite finden sich auch Arbeitsmaterialien zum Download, die Peter Kührt schon in mehren Klassen und in einer Veranstaltung mit Senioren eingesetzt hat, wobei auch die Azubi-Senioren-Gruppen binnen 60 Minuten ihre Nachhaltigkeits-Steckbriefe erstellt haben.

Link: http://projekt-nachhaltige-geldanlagen.jimdo.com/



Wenn Sie nur den kompletten Text eines Artikels lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

free counters

© Werner Stangl Linz 2018