Kurioses aus der Welt des Lernens

Im Internet und in den Medien finden sich häufig äußerst kuriose Vorschläge, wie man sein Lernen verbessern kann.

Subtrahieren und Rückwärtsgehen

Subtrahieren ist für Grundschüler in der Regel schwieriger als das Addieren, besonders für Kinder, die auf der Stufe des zählenden Rechnens stehengeblieben sind. Das Subtrahieren fällt Kindern übrigens leichter, wenn sie dabei mit geschlossenen Augen rückwärts gehen. Rückwärtsgehen spielt daher nicht nur eine wichtige Rolle für Körpergefühl und Gleichgewicht, sondern auch für die Mathematik. Je sicherer ein Kind rückwärtsgehen kann, umso leichter fällt später das Subtrahieren. Bei Gehspielen mit Zählen bekommen Kinder eine gute Vorstellung vom Hinzufügen… Weiterlesen »Subtrahieren und Rückwärtsgehen

Was ist auf dem Bild zum Arbeitsplatz falsch?

Auf Instagram fand sich unter lerntipp “Wenn du die besten Lerntipps, Hacks und Motivation nicht verpassen möchtest, folge @lerntipp mit den zugehörigen Hashtags #lernen #study #desk #schule #noten #motivation #gutenoten #tumblr #omgpage #lfl #followme folgendes Bild: So richtig der Tipp an sich ist, so fehlerhaft ist das Foto dazu! Wer den Fehler entdeckt, kann diesen uns in einem Kommentar mitteilen!

Im Internet zu Lernmethoden

Mitunter bekommt man im Internet seltsame Empfehlungen, wie etwa dieser Liste von Überschriften von Internetseiten, die sich mit dem Thema Lernmethoden und Lernen auseinandersetzen. Vermutlich werden diese Empfehlungen durch Bots im Internet zusammengesucht und kumuliert auf die Menschheit losgelassen. Rechtschreiben üben – die besten Tipps und Tricks Mitunter haben Lernmethoden sind entscheidend Final Draft Die besten Tipps der Gedächtnismeister – MemoryXL Die 10 besten Methoden So lernen Sieger Lerntypen und Lernwege Effektiv Lernen So geht’s! – Fernstudierende… Weiterlesen »Im Internet zu Lernmethoden

Mücken am Arbeitsplatz

Gelsen bzw. Mücken aber auch Motten werden im Gegensatz zu anderen fliegenden Insekten nicht vom Licht angezogen, sondern allein vom Geruch eines Menschen, d.h., das Licht am Arbeitsplatz oder im Schlafzimmer kann man also ruhig anlassen. Gelsen bzw. Mücken sind nachtaktiv und eher verstört, wenn sie sich in ein hell beleuchtetes Zimmer verirren. Das Licht irritiert sie so sehr, dass sie weniger oder gar nicht stechen, solange es an ist, sondern sich irgendwo hinsetzen und warten, bis… Weiterlesen »Mücken am Arbeitsplatz

Lerncoaching – Lerntherapie

In einer Werbung für Lerncoaching bzw. Lerntherapie fand ich folgende Passage: “Falsches Lernen braucht oft Zeit, man wird frustriert und erreicht oft keine gute Leistung. Mit gezielten Lerntipps stimmen Aufwand und Ertrag überein. In einer Lerntherapie können die dazu erforderlichen Kenntnisse erworben werden. Richtiges Zeitmanagement, Hausaufgabentipps, Markieren/Strukturieren von Texten, mind mapping, Text- und Notizenzusammenfassungen, Prüfungsstrategien, Arbeitsplatzgestaltung, Gedächtnis- und Konzentrationstechniken, mehrkanaliges Lernen, Lerntypenbestimmung, Textverständnis, Motivationsstrategien, Selbstkontrolle und Abfragen und so weiter bilden den Inhalt einer solchen Therapie.” All… Weiterlesen »Lerncoaching – Lerntherapie