Wie lange am Tag sollte man lernen?




In einem Ratgeberforum fand sich folgende Fragengruppe: „Wie lange am Tag sollte man lernen? Wie viele Pausen sollte dazwischen sein? Wie lang sollten die Pausen sein? Wie viel soll ich in den Pausen trinken? Was soll ich in den Pausen machen?“

Die Antwort eines Lernpsychologen war klar und deutlich: „Aus Sicht der Lernpsychologie ist das ganz klar: 4 Stunden über den ganzen Tag verteilt. Warum das so ist, kannst du hier nachlesen: https://schule.lerntipp.at/08/
Die Regel ist ganz einfach: 4 Stunden über den Tag verteilt ergibt für das Gehirn eine Lernzeit von etwa 8 Stunden, 4 Stunden am Stück oder nur mit kurzen Pausen dazwischen ergibt eine Gehirnlernzeit von etwa 2 Stunden. Kannst dir aussuchen, was du haben willst …“


Begriffe: wie lange am stück lernen, wie lange soll man lernen, wie lange sollte man am tag längstens lernen, wie lange sollte man in der Prüfungszeit taglich lernen, wie viel am tag lernen, wie viele stunden am tag lernen, wie viele stunden lernen am tag

Weitere Beiträge zu diesem Thema



Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.

© Werner Stangl Linz 2019