Lernposter

Vor jedem Korrekturlesen zeitlichen Abstand halten


Es ist sinnvoll, wenn man nach einer schriftlichen Aufgabe, etwa einer Schularbeit oder einem Aufsatz, das Papier erst einmal umdreht oder das Heft schließt. Wenn möglich sollte man aufstehen, vielleicht etwas trinken oder einfach nur ein paar Minuten zum Fenster hinausschauen, um den Kopf wieder frei zu bekommen. Erst im Anschluss an diese Pause sollte man seine Arbeitsaufgabe genau kontrollieren.

2 Gedanken zu „Vor jedem Korrekturlesen zeitlichen Abstand halten
“

  1. Man fragt sich zwar, was dieser Kommentar hier zu diesem Thema bedeuten soll, aber vielleicht hat jemand anderer eine Idee und sieht einen Zusammenhang 😉

  2. Alternativ kann man sich in einem Geschäft beraten lassen, was einer Frau oder einem Mann in einem bestimmten Alter gefallen könnte.

Schreibe einen Kommentar