Lernen mit Überblick


Ein grundlegender Fehler vieler Lernender ist, dass sie die einzelnen Abschnitte eines Stoffes isoliert betrachten und auch mehr oder weniger isoliert lernen. Vor jedem Lernen sollte aber die kurze Überlegung stehen, in welchem Zusammenhang der aktuelle Lernstoff steht. Es ist daher in jedem Fall sinnvoll, zuerst das Buch oder das Skriptum einmal ganz durchzublättern, um zu erfahren, in welchem Zusammenhang der zu lernende Abschnitt steht. Hier helfen manchmal schon die einzelnen Kapitelüberschriften, um das Gehirn auf den zu erwartenden Stoff einzustimmen. Um einen Blick auf das große Ganze eines Lernstoffes zu gewinnen, d. h., einen Überblick zu erhalten, genügend manchmal wenige Minuten.



Weitere Beiträge zu diesem Thema



Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.


© Werner Stangl Linz 2019