Der größte Fehler beim Vokabeln lernen

Beim Sprachenlernen gibt es einen Fehler, der seit Jahrzehnten, wenn nicht Jahrhunderten tradiert wird, und zwar handelt es sich dabei um das Vokabellernen. Wer kennt nicht die langen Listen von Vokabeln, die zu einem Abschnitt eines Lehrbuches dazugehören, und die man dann mühsam bis zur nächsten Stunde erlernen soll. Das Problem bei dieser Form des Lernens ist die Tatsache, dass die Vokabeln relativ isoliert und einzeln geübt werden, wobei aus lernpsychologische Sicht dieses Lernen hauptsächlich über Assoziationslernen erfolgt. Assoziationslernen bedeutet aber nichts anderes, als dass man ein Wort in einer Sprache mit dem Wort in der anderen Sprache assoziativ verknüpft. Diese Form des Lernens erfolgt hauptsächlich durch Wiederholungslernen. Schon nützlich auch das Lernen mit Karteikarten oder mit Lernplakaten ist, so ist es doch eher mühsam und zeitaufwändig.

Wenn man daran denkt, wie Kinder ihre Muttersprache erlernen, dann wird man sehen, dass hier die Wörter immer in einen Kontext eingebunden sind beziehungsweise mit Anderem in Verbindung stehen. Diese Form des Lernens sollte man auch beim Vokabel lernen anwenden, was nichts anderes bedeutet, dass man Wörter immer in Form von Redewendungen und nicht als Einzelwörter lernen sollte. Effektiver ist es daher, statt Vokabeln immer ganze Redewendungen einzustudieren und am besten gleich auszuprobieren. Dadurch entsteht ein Sinnzusammenhang für die einzelnen Vokabeln, die dadurch wesentlich leichter behalten werden können. Die Bedeutung einzelner Begriffe ergibt sich so mit der Zeit wie von selbst. Das gelingt noch besser, wenn man dieses Lernen in einer Bewegung ausführt.

Dazu noch ein Extratipp: Diese Form des Lernens in Kontexten kann man auch im Zusammenhang mit Liedtexten ausprobieren, wobei man darauf achten sollte, dass in diesen Liedtexten mehrheitlich alltagsgebräuchliche Wörter verwendet werden. Sehr häufig ist das in Chansons der Fall.

Literatur

Stangl, W. (2008). Fremdsprachen lernen leicht gemacht. [werner stangl]s arbeitsblätter.
WWW: https://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/LERNEN/Fremdsprachen-Lernen.shtml (08-12-15).

Impressum ::: Datenschutzerklärung ::: Nachricht an Lernen :::
Weitere Seiten zum Thema