Zum Inhalt springen

Sprachen lernen mit Geschichten aus der Kindheit

Die Website https://childhood-stories.com/ bietet gratis Kurzgeschichten bzw. Geschichten aus der Kindheit mit Übersetzungen in vielen Sprachen (Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch u. a. m.) an, es heißt dort:

„Wir verbrachten jeden Tag Stunden damit, wundervollen Geschichten zu lauschen, seien es Tenali Raman oder Akbar und Birbal, seien es Tausendundeine Nacht oder Äsops Fabeln, seien es Ramayana oder Mahabharata oder seien es irgendwelche Enid Blyton-Romane. Wir haben diese Geschichten jede Woche mindestens ein paar Stunden lang gelesen, gehört oder diskutiert. Das war immer interessant und hat uns Lust auf mehr gemacht.

Aber wenn wir jetzt versuchen, eine Sprache zu lernen, warum sind wir nach ein paar Tagen nicht mehr so interessiert? Ganz einfach. Wir sind gezwungen, lange, langweilige Passagen zu lernen, einzelne Sätze ohne Kontext, Wortlisten, Grammatikseiten, die Liste geht weiter. Es wird schwierig, sich Wörter einzuprägen, wenn man kein richtiges Gedächtnis hat, mit dem man sie assoziieren kann. Und ohne Assoziation entgleiten uns die Wörter immer wieder!

Bei childhood-stories.com bemühen wir uns, Ihnen eine neue Sprache durch das mächtige Instrument der Assoziation beizubringen. Wir werden jede glückliche Erinnerung an Ihre Kindheit durch diese wunderbaren Geschichten hervorrufen und Ihnen das Erlernen einer Sprache erleichtern. Jede Geschichte ist eine doppelte Sprache und somit wird das Lernen zum Spaß und zur Erinnerung.“

Link: https://childhood-stories.com/




Schreibe einen Kommentar