Spezialtipp:
Lernen mit einem Lern- oder Vokabelposter!
Klicken Sie auf das Bild, um mehr zu erfahren!

vokabel-poster

Erfahren Sie mehr dazu!


Die wichtigsten sieben Lerntipps

Anlässlich eines Interviews für das Ukrainische Programm des Radio Deutsche Welle in Bonn sollte ich ganz knapp die wichtigsten sieben Lerntipps für StudentInnen formulieren. Obwohl es schwierig ist, das kurz zu fassen, habe ich es folgendermaßen versucht:

  • Das Wichtigste beim Lernen ist die Planung und Organisation – zuerst systematisch eine Zeitbudgetanalyse machen.
  • Kein massiertes Lernen über mehrere Stunden, sondern Verteilung von Lerneinheiten (zwischen 30 und 80 Minuten) über einen Tag hin.
  • Daraus ergibt sich, wie der Lernstoff auf die verfügbare Zeit verteilt werden kann (ausreichende Pausen zwischen den Lerneinheiten, damit das Gehirn weiterlernen kann).
  • Systematische Wiederholungen planen – die erste Wiederholung ist die wichtigste und sollte etwa 24 Stunden nach dem Lernen erfolgen, die zweite Wiederholung nach 3-4 Tagen.
  • Vor dem Einschlafen nur mehr wiederholen und nichts Neues lernen.
  • Stoff reduzieren durch systematisches Anfertigen von Exzerpten.
  • Kleine Lerngruppen organisieren, in denen man sich gegenseitig abfragen kann und in denen man Unklarheiten beseitigen kann.

Das alles findet man ausführlich und wissenschaftlich begründet auf meinen Webseiten für StudentInnen:





You must be logged in to post a comment.

You must be logged in to post a comment.

free counters

© Werner Stangl Linz 2017