Österreichische Mediathek


Die Österreichische Mediathek bewahrt in ihrem umfangreichen Wortarchiv unter anderem wertvolle Tondokumente aus den Bereichen Literatur, Kabarett und Literaturwissenschaft. Es handelt sich dabei in erster Linie um unveröffentlichte Aufnahmen von Autorenlesungen, Symposien und Interviews, die vom Archiv selbst hergestellt wurde; ein Teil der vorhandenen Aufnahmen sind Mitschnitte von Rundfunksendungen und veröffentlichte Tonaufnahmen. Sie bieten damit Einblicke in das literarische Leben Österreichs. Die Aufnahmen reichen von Ilse Aichinger bis Stefan Zweig.

Link: http://www.mediathek.at/akustische-galerien/galerie/literatur_1.htm



Weitere Beiträge zu diesem Thema



Sorry, comments for this entry are closed at this time.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.


© Werner Stangl Linz 2019