lerntipper

Warum scheitern so viele Kurse zu Lerntechniken?

Grundsätzlich sollten Lernstrategien in der Schule vermittelt werden und wird an vielen Schulen auch gemacht, doch sind die SchülerInnen daran oft nicht besonders interessiert, da es für sie danach aussieht, einen zusätzlichen Lernstoff lernen zu müssen.. Nicht wenige LehrerInnen sind nach den ersten Versuchen, ihren SchülerInnen Lerntechniken zu vermitteln, ernüchtert, was an deren Vorgeschichte liegen kann. Das jahrelange Lernen nach dem eigenen System wurde gut geübt und führt dazu, dass SchülerInnen nicht mehr bereit sind, ihre Gewohnheiten,… Weiterlesen »Warum scheitern so viele Kurse zu Lerntechniken?

Zusammenfassung zur Aktivierung des Gehirns

Bei Zusammenfassungen geht es darum, dass man zu einem Thema eines Faches die wesentlichen Punkte parat hat, die man später vielleicht braucht, um Fragestellungen und Aufgaben in diesem Themenbereich zu bearbeiten. Zusammenfassungen haben dabei auch die Funktion, den großen Umfang an Wissen, die man verinnerlichen muss, in bewältigbare Portionen zusammen zu packen, damit diese später als Erinnerungshilfen dienen können. Eine interessante Form einer solchen Zusammenfassung ist auch die Gehirnaktivierungs-Zusammenfassung, die nicht nur zur Zusammenfassung eines Themas dient,… Weiterlesen »Zusammenfassung zur Aktivierung des Gehirns

Der größte Fehler beim Vokabeln lernen

Beim Sprachenlernen gibt es einen Fehler, der seit Jahrzehnten, wenn nicht Jahrhunderten tradiert wird, und zwar handelt es sich dabei um das Vokabellernen. Wer kennt nicht die langen Listen von Vokabeln, die zu einem Abschnitt eines Lehrbuches dazugehören, und die man dann mühsam bis zur nächsten Stunde erlernen soll. Das Problem bei dieser Form des Lernens ist die Tatsache, dass die Vokabeln relativ isoliert und einzeln geübt werden, wobei aus lernpsychologische Sicht dieses Lernen hauptsächlich über Assoziationslernen… Weiterlesen »Der größte Fehler beim Vokabeln lernen

Was man VOR der Planung der Lernzeit machen sollte

In einem Lerntipp einer Universität fand sich ein Lerntipp zur Planung der Lernzeit bzw. einer Wochenroutine, wobei man einen Wochenplan in mehreren Schritten entwerfen soll. Hier zunächst der Originalton: Tragen Sie alle vorgegebenen Termine wie Lehrveranstaltungen und regelmäßigen Sprechstunden ein, ebenso private fixe Termine (z.B. Nebenjob, Online- Sport). Wenn eine Veranstaltung aufgezeichnet wird, dann entscheiden Sie sich trotzdem für einen festen Termin. Überlegen Sie, welche regelmäßigen Aufgaben Sie jede Woche machen müssen (z.B. Übungsblätter bearbeiten, Seminartexte lesen),… Weiterlesen »Was man VOR der Planung der Lernzeit machen sollte

Wie recherchiert man als Schüler oder Schülerin richtig im Internet?

Recherchieren will gelernt sein, denn wenn man das Internet zur Informationssuche nutzt und seine eigenen Texte oder Referate aus Online-Quellen entwickeln möchte, dann sollte man sich jedenfalls Gedanken machen, welche Seiten man fu?r seine Arbeiten verwendet. Das Internet ist nicht nur eine unerschöpfliche Quelle von relevanten und richtigen Informationen, sondern gleichermaßen eine Sammlung von vielen Halbwahrheiten und Unwahrheiten. Diese zu erkennen ist nicht immer ganz einfach, vor allem wenn man sich neu in ein Thema einarbeitet. Folgende… Weiterlesen »Wie recherchiert man als Schüler oder Schülerin richtig im Internet?