Superbrain-Yoga – ein Wundermittel zum besseren Lernen?

Superbrain-Yoga ist nach Angaben zahlreicher Vermittler dieser Technik eine Übung für alle Menschen, die ein leistungsfähiges Gehirn und einen ausgeglichenen Geist anstreben, es ist einfach zu erlernen und nur wenige Minuten täglich bringen spürbare Veränderungen. Diese Technik basiert nach Angaben der Vermittler auf den Prinzipien der Ohr-Akupunktur und der Lebensenergie–Prana oder auch Chi genannt. Superbrain Yoga besteht aus einer einfachen und kurzen körperlichen Übung, die selbständig durchgeführt werden kann. Sie nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Der Erfolg liegt in der einzigartigen Natur dieser Übung, die auf uraltem Wissen beruht, und in ihrer regelmäßigen täglichen Anwendung.
Grundlage des Superbrain Yoga ist angeblich das Wissen um die Reflexologie, um energetisch-physiologische Beziehungen zwischen Körperzonen, etwa den Fußsohlen, Handflächen oder Ohren und den Funktionen der inneren Organe. So konnte man angeblich zeigen, dass an den Ohren der gesamte Körper abgebildet ist, wobei das Ohrläppchen dem Kopf entspricht bzw. das rechte Ohrläppchen dabei in Verbindung mit der linken Gehirnhälfte steht, das linke Ohrläppchen mit der rechten Gehirnhälfte. Eine hoch effektive energetische Verbindung und Anregung des Gehirns erreicht man, indem man einfach das rechte Ohrläppchen sanft mit dem linken Daumen und Zeigefinger drückt – der Daumen zeigt dabei nach vorne. Dadurch werden die Hirnanhangdrüse und die linke Gehirnhälfte und damit das rationale Denkvermögen aktiviert. Gleiches gilt entsprechend für das Drücken des linken Ohrläppchens mit dem rechten Daumen und Zeigefinger, wodurch die rechte Gehirnhälfte aktiviert wird. Wird hingegen das linke Ohrläppchen mit dem linken Daumen und Zeigefinger gedrückt, kommt es zu einem Kurzschluss und das Energieniveau der rechten Gehirnhälfte und der Zirbeldrüse sinkt ab, bis hin zur Erschöpfung.



[Quelle: http://www.youtube.com/KSwhpF9iJSs]





You must be logged in to post a comment.

You must be logged in to post a comment.

free counters

© Werner Stangl Linz 2017