Spezialtipp:
Lernen mit einem Lern- oder Vokabelposter!
Klicken Sie auf das Bild, um mehr zu erfahren!

vokabel-poster

Erfahren Sie mehr dazu!


Lerntests als Prüfungsvorbereitung

Die besten Methode, um sich auf einen Test oder eine Prüfung vorzubereiten, sind natürlich Test selber, denn Lerntests mit Prüfungscharakter helfen nicht nur, den Stoff besser einzuprägen, sondern sind auch geeignet, die bei Prüfungen aufkommende Nervosität zu üben bzw. in der Folge zu überwinden. Wenn man daher versucht, beim Lernen Fragen an den Stoff zu stellen, und diese Fragen notiert und dann beantwortet, kommt man einer Prüfungssituation wohl am nächsten. Besonders dann, wenn man gemeinsam mit anderen lernt und sich gegenseitig Fragen stellt.
Auch haben alle LehrerInnen mit der Zeit eine ganz bestimmte Art und Weise entwickelt, wie sie Fragen formulieren. Es gibt welche, die fragen auffallend oft nach Daten, Zahlen oder Namen: Wer? Was? Wann? Wo? Andere hätten gern, dass man möglichst viel aufzählt oder auswendig Gelerntes aufsagt. Andere fragen öfter Warum? Wieso? Weshalb? Andere möchten, dass man einen Begriff oder einen Sachverhalt mit eigenen Worten erklärt. Andere wieder möchten immer wissen, wie man über eine Sache denkt.
Wenn man daher versucht, schon beim Lernen mögliche Fragen der Lehrerin oder des Lehrers vorherzusehen, kann man einerseits seinen Stoff anhand solcher Fragen sehr gut zergliedern, andererseits erkennt man auch, was an einem Text wirklich wesentlich ist.
Auch in der 5-Schritte-Methode des Lernens ist der Punkt des Fragenstellens der wichtigste, denn dadurch erfolgt eine aktive Auseinandersetzung mit dem Text, durch diese Fragen bearbeitet man diesen gezielter und aktiviert dabei seine Vorkenntnisse, an die man das neue Wissen anknüpfen kann.

Quellen
http://www.stangl-taller.at/ARBEITSBLAETTER/LERNTECHNIK/5Schritte.shtml (04-11-21)
http://schule.lerntipp.at/pruefung/wie-lehrer-fragen.shtml (04-11-21)





You must be logged in to post a comment.

You must be logged in to post a comment.

free counters

© Werner Stangl Linz 2017