Lernkontrolle

Es ist für ein erfolgreiches Lernen natürlich wichtig, das Lernen planen, d.h., festzulegen, welchen Stoff man wann vorbereiten möchte, wobei man sich dabei nicht zu viel vornehmen soll, denn das macht ängstlich und manchmal auch unzufrieden. Genauso wichtig wie die Planung ist auch die Kontrolle, d.h., dass man sich zwischendurch immer wieder fragt: Was lerne ich gerade? Wie komme ich mit dem Lernen zurecht? Lerne ich auch richtig?
Ein solches kurzes Innehalten ist auch innerhalb von Lerneinheiten sinnvoll, um eine Art Zwischenbilanz des bisher Gelernten zu ziehen. Dazu gehört nach jeder Lerneinheit auch eine kurze Rekapitulation des eben gelernten Stoffes, wobei es hier nicht um eine vollständige Wiederholung geht, sondern darum, sich einfach in ein oder zwei Minuten zu vergegenwärtigen, was man gerade gelernt hat.





You must be logged in to post a comment.

You must be logged in to post a comment.

free counters

© Werner Stangl Linz 2017