Lernen in Gruppen oder alleine lernen?



Die Vorteile von Lerngruppen sind, dass man von anderen motiviert wird, man sich weniger von anderen Dingen ablenken lässt. Ist man abgelenkt, helfen die anderen Mitglieder der Lerngruppe, wieder zum Stoff zurück zu kommen. EinStoff, den man nicht versteht, kann man sich in einer Gruppe leichter erarbeiten, weil jeder einen Teil versteht bzw. man beim Lernen nachfragen kann. Beim gemeinsamen Lernen sollte jeder jenes Teilgebiet erklären oder referieren, das er am besten beherrscht. Falls man jedoch keine Probleme mit der Konzentration hat und den Stoff im großen Ganzen verstanden hat, kann selbständiges Lernen durchaus effizienter sein, denn allein kann man sich genau dem Stoff widmen, den man noch nicht perfekt beherrscht. Außerdem wird man nicht von anderen, etwa von einem komplizierten Gedankengang, abgelenkt.

Literatur
Stangl, W. (1998). Das Lernen.
WWW: http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/LERNEN/ (98-09-07)





You must be logged in to post a comment.

You must be logged in to post a comment.

free counters

© Werner Stangl Linz 2017