Kurztipp: Mediennutzung



Mediennutzung mit schnellen Bildfolgen wie Fernsehen, Computerspiele usw. innerhalb der Zeit von zwanzig Minuten nach dem Beenden eines Lernzblocks macht alle investierte Mühe und Anstrengung zunichte, da dadurch das gerade Gelernte überlagert und als uninteressant vom Gehirn aussortiert wird.

Daher ist es viel besser, eine Pause mit Bewegung einzulegen, eine Unterhaltung zu führen oder etwas zu trinken.




You must be logged in to post a comment.

You must be logged in to post a comment.

free counters

© Werner Stangl Linz 2018