Spezialtipp:
Lernen mit einem Lern- oder Vokabelposter!
Klicken Sie auf das Bild, um mehr zu erfahren!

vokabel-poster

Erfahren Sie mehr dazu!


Kein Widerspruch: Ein Lerntipp für Fleißige und Faule

Dieser Lerntipp scheint auf den ersten Blick etwas aufwändig zu sein, doch wenn man ihn einmal über einen längeren Zeitraum hin ausprobiert hat, und erfahren hat, wieviel Lernzeit man sich damit erspart, dann wird man merken, dass diese Viertelstunde, die man täglich dafür verwendet, in Summe gesehen sehr viel Zeitersparnis bringt.

Der Tipp: Jeden Tag nach der Schule schreibt man eine kurze Zusammenfassung von jedem Fach , das man an diesem Tag hatte, auf eine Karteikarte und legt diese dann systematisch geordnet in seinem Karteikasten ab. Dabei geht es gar nicht so sehr um Details aus der Unterrichtstunde, sondern man notiert das Datum, das Thema, ein paar wichtige Unterpunkte, ein oder zwei Fragen die man zu diesem Thema vielleicht stellen kann, und dann, wo man diesen Inhalt in seinem Heft oder Buch findet. Das dauert in der Regel nicht mehr als 15 Minuten. Wenn dann eine Prüfung oder ein Test ansteht, dann holt man die Karteikarten und kann nach diesen organisiert zu lernen beginnen.

Bei diesem Lernen wird man feststellen, dass schon sehr viel, was auf den Karteikarten steht, in Erinnerung geblieben ist, denn diese Methode nützt das „Phänomen der ersten Wiederholung“ aus, das auf der berühmten Lernkurve – manche sagen auch Vergessenskurve – von Ebbinghaus besteht.

Extratipp: Wer besonders fleißig sein will, kann diese Karteikarten auch dafür verwenden, an jedem Schultag vor dem Unterricht kurz zu rekapitulieren, was man in der jeweils letzten Stunde des Faches gemacht hat! Das hilft beim Einstieg in einen neuen Unterrichtstag!



You must be logged in to post a comment.

You must be logged in to post a comment.

free counters

© Werner Stangl Linz 2017